Sexualtherapie in Berlin-Kreuzberg

Als Sexualtherapeut in Berlin-Kreuzberg biete ich professionelle und einfühlsame Sexualberatung und Sexualtherapie für Männer, Frauen und Paare.

Sexualtherapie für Paare

Für die meisten Paare ist eine erfüllende, lebendige Sexualität wichtiger Bestandteil einer gelungenen Paarbeziehung.

 

Neben Reproduktion und des Auslebens von Lust stellt Sex auch eine wichtige und intime Kommunikationsform dar. Im intimen Körperkontakt können sich für uns Menschen Erleben von Geborgenheit, Angenommensein, Zuwendung und Zugehörigkeit einstellen. Es geht um nicht weniger als die Erfüllung menschlicher Grundbedürfnisse nach Nähe, körperlichen Kontakt, Sicherheit und Vertrauen.

 

Erfüllender Sex gibt uns auf elementare Weise das Gefühl, dass wir annehmbar, richtig und okay sind. 

 

Das Fehlen von Sexualität wird von den meisten Menschen früher oder später als belastend erlebt und führt zu Unzufriedenheit innerhalb der Paarbeziehung. 

 

Wenn die sexuelle Unbeschwertheit der ersten Jahre vorbei ist und über die Zeit Sex immer weniger geworden ist, werden oft auch die Schnittmengen der sexuellen Interaktionen immer kleiner.

 

Im Rahmen einer Sexualtherapie für Paare kann ich gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, wie es zu der Situation mit zunehmender Frustration gekommen ist.

 

Ich kann mit Ihnen gemeinsam neue Schritte erarbeiten, wie Sie sexuell wieder zueinander finden können. 

Typische Themen in der Sexualtherapie

  • einer der beiden Partner hat keine Lust (mehr)
  • unterschiedlich starkes Bedürfnis nach Sex
  • unerfüllte Sehnsüchte
  • Orgasmusschwierigkeiten bei Frau oder Mann
  • sexueller Missbrauch

Insbesondere beim Mann

  • Erektionsprobleme oder vorzeitiger Samenerguss
  • Angst und Unsicherheit
  • Versagensangst und Leistungsdruck
  • Störungen der Appetenz (Lust)
  • ständiges Verlangen nach Sex, Sexsucht und Pornosucht
  • ständig wechselnde PartnerInnen, aber das befriedigt nicht
  • intrapsychische und paarbezogene Ursachen

 

aber auch...

  • starke Scham über sich und die eigene Sexualität 
  • Unsicherheiten über die sexuelle Orientierung: Stehe ich auf Frauen oder Männer?
  • Themen wie religiöse Enthaltsamkeit

 

Insbesondere bei der Frau

  • mangelnde Lubrikation
  • Vaginismus

Sexualtherapie für Männer

In einem Gespräch von Mann zu Mann fällt es oft leichter, über sich und die Schwierigkeiten beim Thema Sex zu sprechen.

 

Gemeinsam können wir schauen, was hinter den Symptomen steckt, was die Ursachen sind und was getan werden kann.

Sexualtherapie für Frauen

Natürlich sind auch Frauen herzlich willkommen – gerade auch wenn es darum geht, mit einem gegengeschlechtlichen Therapeuten zu arbeiten und sich neue Sichtweisen zu holen oder zu erarbeiten.



Termin vereinbaren

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir bezüglich einer Terminvereinbarung.

Wenn Sie vorab noch Fragen haben, beantworte ich Ihnen diese sehr gerne.

 

Ich freue mich auf Sie!